Spannungs-basiertes Arbeiten

Eine Spannung bedeutet im New Work / Soziokratie – Kontext folgendes Spektrum an Möglichkeiten:

  • Verbesserungsidee
  • Unzufriedenheit
  • Unklarheit
  • Konflikt
  • Herausforderungen
  • „Wo der Schuh drückt“
  • Chancen

Die SPANNUNG ist damit einfach die Formulierungs-Einladung, Verantwortung für ein Thema zu übernehmen und es nicht als Unzufriedenheit rumliegen zu lassen, sondern es pro-aktiv anzusprechen.

Auf eine Spannung sollte stets ein Vorschlag folgen:

SPANNUNG –> VORSCHLAG

 

Das spannungsbasierte Arbeiten ist einer der Grundzüge von New Work, Soziokratie, Holokratie und Agiler Organisationsentwicklung.

 

Verwandt: