fbpx
Lektion 8, Übung 1

Blau individuell

Lektion Fortschritt
0% abgeschlossen

Blau: Reflexion zu Rollen und Erwartungen

Bei Blau lernen wir zum ersten Mal, Erwartungen, die andere an uns haben zu erkennen und ihnen gerecht zu werden.  In der folgenden Übung geht es darum, einmal zu überlegen, wie viele verschiedene Rollen du einnimmst, und mit welchen du dich zufrieden fühlst, und welche dir eher Kraft kosten.

Masken, die ich trage

  1. Liste auf, welche Rollen du im Leben spielst, wie z.B.: Bürger*in, Wahlberechtigte*r, Mieter*in, Eigentümer*in, Angestellte*r, Selbständige*r, Konsument*in, Ratgeber*in, Künstler*in, Sportler*in, Tochter oder Sohn, Schwester oder Bruder, Mutter oder Vater, etc. Es gibt sehr viele mehr: Welche Rollen spielst du noch?
  2. Bewerte nun jede Rolle auf einer Skala von 1-5 wie sehr du dich mit ihr identifizieren kannst, oder ob du kaum einen inneren Bezug zu ihr hast.
  3. Zudem bewertest du jede Rolle, die dir Kraft gibt mit + und jede Rolle, die dir Kraft kostet mit einem -.
  4. Zuletzt schau dir deine Liste noch einmal an. Bist du insgesamt zufrieden, oder gibt es viele Rollen, die dir Kraft kosten? Gibt es vielleicht noch Rollen, die du gerne spielen würdest? Und gibt es welche, die du am liebsten abgeben würdest?