fbpx

Gewaltfreie Kommunikation:
4 Schritte zur Konfliktlösung

Ein Einführungskurs in Gewaltfreier Kommunikation mit Fokus auf den 4 Schritten des Prozesses: Beobachtung, Gefühl, Bitte, Bedürfnis.

Kursdauer insgesamt: ca. 3h. 

In diesem Online Kurs »Einführung in Gewaltfreie Kommunikation: 4 Schritte zur Konfliktlösung« bringen wir dir den 4-Schritt Prozess der GfK bei. Besonders bei Konflikten hilft der Prozess, innere und äußere Klarheit herzustellen. 

Du kannst den Kurs auf einmal durcharbeiten, ich würde dir allerdings empfehlen, dir pro Schritt einen Tag zu nehmen, um die Inhalte wirklich einsinken zu lassen. 

Die vier Schritte der GfK

  1. 👁 Du beobachtest, was passiert
  2. 🧡 Du drückst aus, was du fühlst – basierend auf der Beobachtung
  3. 🔥 Du teilst deine (un)erfüllten Bedürfnisse hinter dem Gefühl mit
  4. 💬 Du lässt deinen Gesprächspartner wissen, wie er/sie dein Leben jetzt gerade bereichern könnte

Die vier Haupt-Unterscheidungen des GfK-Prozesses

Jeder Schritt ist von Haupt-Unterscheidungen geprägt. Damit der Prozess funktioniert ist es wichtig, sie zu kennen und auseinanderzuhalten – und das ist manchmal gar nicht so einfach. Mit Quizzes zum Selbst-Test kannst du das hier im Kurs üben.

👁 vs. 🧠Beobachtung vs. Bewertung
🧡 vs. 👻: Gefühl vs. Pseudo-Gefühl
🔥 vs. ➡️: Bedürfnis vs. Strategie
💬 vs. ☝️: Bitte vs. Forderung

Nach diesem Online-Kurs kannst du...

Check Boxes Design Thinking 3 Factors of Success

… die vier Schritte der GfK benennen
… die vier Haupt-Unterscheidungen der einzelnen Schritte auseinanderhalten
… dich emphatisch selbst beobachten 

 

… den GfK-Prozess im Alltag weiterüben
… mit den am Ende gelisteten weiterführenden Ressourcen tiefer in’s Thema einsteigen

 

undraw reading book lesen

Johanna Schuck

coach für Design THinking & GFK

Hi, ich bin Johanna und werde dich durch diesen Kurs begleiten. Seitdem ich mich mit Gewaltfreier Kommunikation beschäftige bin ich absolut fasziniert davon. In meinen Augen schafft es diese Kommunikationsmethode, Konflikte nachhaltig zu klären – oder gar nicht erst entstehen zu lassen. GfK ist für mich der Inbegriff von achtsamer Kommunikation, da sie auf Empathie und einem positiven Menschenbild fußt. Mit GfK habe ich gelernt, mich in mich – und meinen Gesprächspartner einzufühlen und immer öfter herauszufinden, worum es in Gesprächen eigentlich geht. In diesem Kurs möchte ich dir einen Teil der großen GfK-Welt näher bringen. Wenn du Fragen zum Kurs, oder Anregungen zum nächsten Thema hast: melde dich gern, ich freue mich! 

+1 Teilnehmer:innen
Nicht eingeschrieben
Zahl, was es dir wert ist!

Online-Kurs Beinhaltet

  • 5 Lektionen
  • 4 Tests