Methodenkoffer

Methodenkoffer Innovation

…zum Überblick Innovationsmethoden

[Neu] Innovationsmethoden: Die 7 Samurais

Methodenkoffer Achtsamkeit

  1. Atem-Meditation
  2. Body Scan
  3. Mitgefühl
  4. Dankbarkeit
  5. Transzendenz
  6. Anfangsgeist
  7. Innerer Ruheort

>>Überblick Achtsamkeitsübungen

>>Zur Anleitung „Eigene Achtsamkeitsmethode erfinden“

Methodenkoffer Coaching

  1. Systemische Fragetechniken
  2. Selbstcoaching
  3. GROW Coaching
  4. Die seelische Landschaft

>>Überblick Coaching Methoden

>>NLP Methoden

 

Methodenkoffer Change Management & Organisationsentwicklung

  1. 3-Phasen-Modell nach Kurt Lewin
  2. Die 8 Phasen des Veränderungsprozesses nach John P. Kotter
  3. Lernende Organisation nach Peter Senge

10 Business Development Methoden

  1. Product-Market-Fit: Wenn du ihn gefunden hast, beginnt der eigentliche Spaß.
  2. Funnel: Der enger werdende Trichter vom entfernt interessierten Kontakt hin zu wiederkehrenden Kunden
  3. Red Ocean vs. Blue Ocean Strategie – ein umkämpfter Markt / ein Haifischbecken (red ocean) wird zu einem entspannten Markt (Blue Ocean), wenn eine Nische gefunden und erobert wurde.
  4. User Journey Design,
    dafür helfen außerdem Personas und eine Stakeholder Map als Landkarte für die Integration interessanter Kunden, interner Stakeholder und hilfreicher Partner
  5. Flywheel: lass Marketing, Vertrieb, Produktentwicklung und Community Building zusammen abheben.
  6. Growth Hacking: out-of-the-box-Ideen durch Kreativitätstechniken, um die Zielgruppe mit wenig Ressourcen zu erreichen. Man kann sich Growth Hacking vorstellen als die Schnittmenge aus Marketing zusammen mit der Mischung von Lean Start-Up mit Design Thinking. (mehr zu agilen Methoden)
  7. Skalierung: es ist mehr das richtige Mindset, aus der Vogelperspektive, als konkrete Techniken, aber die Frage der Skalierung sollte frühzeitig gestellt werden, um langfristig den optimalen Wert zu schaffen
  8. Gamification der Nutzer-Interaktion: der Kontakt und die Kommunikation mit der Zielgruppe zählt zu den wichtigsten Ressourcen im Business Development. Spiel-Elemente helfen, um die Motivation der User zu maximieren bei der Interaktion mit deinen Angeboten.
  9. Brand Storytelling, um mit Geschichten ein erfolgreiches Bild deiner Geschäftsidee bei Klienten und multiplikatoren zu hinterlassen
  10. Community Building

Entspannungsmethoden

Der Entspannungs-Methodenkoffer enthält Methoden, die auch in den anderen Koffern schon vorkamen:

  1. Autogenes Training
  2. Selbsthypnose
  3. Achtsamkeit & Meditation
  4. Hypnose

Methodenkoffer Hypnose

  1. Ressourcen-Aktivierung
  2. Der Sichere Ort
  3. Der Raum der Kreativität
  4. Der Baum des Lebens

…Biografische Hypnose-Methoden & Hypnose-Interventionen

  1. Regression
  2. Progression
  3. Das Buch des Lebens
  4. Helikopter

Design Thinking Methodenkoffer

Die folgenden Design Thinking Methoden sind die aus meiner Sicht häufigsten, wichtigsten und mächtigsten.

  1. POV, steht für Point-of-View: Fokussiere das Problem auf den Kernzusammenhang: Eine Persona hat ein zentrales Bedürfnis in einem bestimmten Kontext. Letztlich ist dies äquivalent zur WM-Frage, nur dass die WM-Frage direkt eine Öffnung enthält fürs Brainstorming.
  2. Kreativitäts-Heuristiken: letztlich kannst du dir deine eigene Innovations-Methode zusammenbasteln, wenn du diesen Zauberkasten kennst.
  3. Stakeholder Map: analysiere ein komplexes soziales Gefüge und brich es herunter auf die wichtigsten Stakeholder und deren Bedürfnisse und Widerstände
  4. Team-Building: denn ein gutes, kompetentes Team schafft quasi von alleine gute Produkte und Prozesse, vor allem mit der richtigen Führungskompetenz
  5. Interviews führen, am besten mit systemischen Fragetechniken: dadurch kannst du echte Erkenntnisse über die betroffenen Menschen gewinnen und ihre Bedürfnisse analysieren
  6. User Tests durch „Laut Denken lassen beim Testen“: dadurch kommt Interaktion mit dem Nutzer ins Spiel und Ideen werden empirisch fundiert oder widerlegt. Gleichzeitig kann viel Feedback gesammelt werden und Erkenntnis generiert über nicht-offensichtliche
  7. Brainstorming,
    mein Tipp: 3×3 Post-It’s als Brainstorming-Methode (mit Video-Beispiel)
  8. Lego Prototyping: Fast jeder kennt Lego und kann sich auf den spielerischen Flow einlassen, um nicht nur Ritterburgen, sondern auch abstrakte Ideen zu basteln
  9. WM-Frage zum Reframing: Siehe jedes Problem als Chance, zu lernen und eine kreative Herausforderung zu lösen. Die WM-Frage verdeutlicht als sehr kurze Methode das Design Thinking Mindset.
  10. Persona ist vielleicht die bekannteste Methode neben dem Brainstorming und auf jeden Fall eine, die wie keine andere Nutzer-Zentrierung darstellt.

Didaktische Methoden für Unterricht, Workshops und Moderation

  • Selbstorganisiertes Lernen
  • direkte Instruktion
  • Lernbuffet
  • Rollenspiel
  • Aufstellung
  • Gruppenpuzzle – Unterteilung in Expertengruppe und Stammgruppe
  • Lernen durch Lehren
  • Flipped Classroom
  • Lerntagebuch
  • Portfolio
  • Blooms Taxonomie bzw. Anforderungsbereiche