Blended Learning Trainings:
Erfolg & Freude in Weiterbildungen

Innerhalb der letzten zwei Jahre hat sich für uns ein besonderes Format der Weiterbildung etabliert: »Blended Lerning Trainings«

Blended Learning bedeutet:

  • Passgenaue Inhalte & Materialien für eure Lern- und Entwicklungsziele
  • Fließende Übergänge aus Workshops, Selbststudium im eigenen Tempo, Arbeit in Kleingruppen & Triaden
  • Hoher Anteil an Selbsterfahrung und praktische Anwendung der Inhalte im Workshop
  • Feedback-Schleifen zwischen Lernenden & Lehrenden

Aufbau eines Blended Learning Trainings

Blended-Learning-Training-Weiterbildung-Beratung

Das Blended Learning Training besteht aus drei Schritten: 

  1. Online Kick-Off via Zoom
  2. E-Learning & individuelle Einarbeitung
  3. Workshop im online / Präsenz-Format

Dafür sind uns folgende Punkte besonders wichtig:

  • Maximaler Raum für schöne Erfahrung in der Gruppe über die Inhalte & Kompetenzen
  • Ein individualisierter Lernprozess, der alle mitnimmt
    denn jeder Mensch hat sein eigenes Tempo, unterschiedliches Vorwissen und spricht auf andere Angebote an.
  • Hoher Zeit-Anteil für lernende Interaktion der Teilnehmenden 

Unser Ziel ist es, dass alle Teilnehmenden unserer Trainings mit einem tatsächlichen Kompetenz-Zuwachs nachhause gehen.

Beispiel: Blended Learning Training für Design Thinking

  1. Online Kick-Off: Zoom-Event zum Kennenlernen und Vorbereiten (ca. 1-2h)
  2. E-Learning: Eigenständiges Einarbeiten der Teilnehmenden in die Grundlagen von Design Thinking (Bearbeitungszeit ~ 2 Wochen) durch unseren Online-Kurs zu Design Thinking
  3. Workshop(s): Anwendung der Inhalte im Workshop mit Fokus auf… 
    1. das Gruppenerlebnis
    2. die lebendige Erfahrung der Design Thinking Kompetenzen
    3. die tatsächliche Anwendung der Design Thinking Fähigkeiten
gamification-weiterbildung-11
Ausschnitt aus einem Live-Workshop zur Erarbeitung neuer Kultur-Elemente in der Organisation.

Der Workshop kann nach Absprache online oder offline erfolgen. Je nach Komplexität des Themas kann es auch mehrere Schleifen von E-Learning und Workshop geben.

Referenzen

Wissenschaftliche Evidenz für Blended Learning

Die Hattie-Studie [1] fand in einer großen Meta-Analyse von Lernstudien u.a. folgende Erfolgsfaktoren für Lernen, die für Individualisierung und Blended Learning sprechen:

  • Feedback steigert die Wahrscheinlichkeit eines Lernzuwaches um 69%. Durch Blended-Learning Stufen werden Feedback-Schleifen ermöglicht.
  • Konzentriertes Üben steigert die Wahrscheinlichkeit eines Lernzuwachses um 70%. Die Selbstlernphase im E-Learning zielt auf die intensivierte Verarbeitung der Inhalte & Kompetenzen ab.
  • Kooperatives Lernen steigert die Wahrscheinlichkeit eines Lernzuwachses um 61%. Lernphasen werden abwechslungsreicher durch Interaktion – ein zentrales Element vor allem im Kick-Off, bei den Quizzes im E-Learning und im Workshop an sich.
  • Das Berücksichtigen der Ausgangskompetenz steigert die Wahrscheinlichkeit eines Lernzuwachses um 75%. Der maßgeschneiderte Ablauf unserer Blended Learning Trainings versucht stets die Aufgaben zu präsentieren, die mit dem bisherigen Wissensstand gerade noch lösbar sind und steigert dann den Anspruch. Siehe Flow

[1] Hattie, John (2009): Visible Learning. A synthesis of over 800 meta-analyses relating to achievement. London.

Buch dein kostenloses Gespräch mit:

Profil-Johanna

Johanna Schuck

trainerin | coach

Hi, ich heiße Johanna und leite mit Karl zusammen die Workshops. Vor allem New Work und GfK begeistern mich. Buch deinen Info-Call mit mir – ich helfe dir gern bei noch offenen Fragen. 

Karl Hosang

TRAINER | COACH

Hi, ich bin Karl. Ich bin seit 7 Jahren Trainer und Berater für große und kleine Unternehmen, die Sinn stiften. Design Thinking liegt mir besonders am Herzen. Ich freue mich auf unser Gespräch!