Automatisierung von Unternehmensprozessen durch KI

KIs können uns monotone Aufgaben abnehmen und sogar menschliche Fehler reduizieren. Hier zeigen wir dir Strategien, um tägliche Prozesse in Unternehmen zu automatisieren. Lösungsansätze für die Automatisierung von menschlichen Organisations-Prozessen mit Hilfe von KI basieren auf:

  • virtuellen Agenten: Algorithmen, die dann mit Hilfe von KI & Machine Learning einzelne oder mehrere Denkschritte absolvieren
  • Sprachmodelle (LLMs) wie z.B. ChatGPT zur Verarbeitung von Problemen, Fragen und Entscheidungen in natürlicher Sprache (Natural Language Processing)
  • einer algorithmischen Verzahnung von LLMs, sodass komplexere Aufgaben mit Qualitätsüberprüfung automatisiert werden können

Je nach Komplexität sind dies also einzelne Prompts, eine Kette von Prompts oder kompliziertere Algorithmen, die Ergebnisse von Prompt-Abfragen auf Qualität überprüfen und damit kriterienbasiert weitere Prozesse einleiten. Damit können letztlich auch komplexe menschliche analytische, kreative und kommunikative Aufgaben automatisiert werden wie Entscheidungsfindungen, Strategieentwicklung, kriteriengeleitete Marktrecherchen oder HR-Prozesse.

 

4 Stufen von KI-Modellen

Die folgende Einordnung zeigt die zunehmende Komplexität und Fähigkeit der KI-Systeme, von einfachen Reaktionen auf menschliche Eingaben bis hin zu autonomen, selbstoptimierenden Systemen.

  1. LLM (Large Language Model)
    • Beispiel: ChatGPT
    • Beschreibung: Sprachmodelle, die auf menschliche Eingaben reagieren und generierte Texte zurückgeben. Diese Modelle sind reaktiv und können kontextabhängige Antworten liefern.
    • Komplexität: Gering
  2. Chain/Process
    • Beschreibung: Eine Kette von Prozessen oder Interaktionen, die von Sprachmodellen gesteuert werden. Hier wird eine Folge von Schritten ausgeführt, basierend auf den Eingaben und Ergebnissen des LLM.
    • Komplexität: Mittel
  3. Agent
    • Beschreibung: Ein Agent, der autonome Entscheidungen trifft und Werkzeuge wie Google, Wikipedia und Python nutzt, um Ziele zu erreichen. Er interagiert mit der Umgebung und führt einen Gedankenprozess durch.
    • Komplexität: Hoch
  4. Micro-AGI (Artificial General Intelligence)
    • Beispiel: AutoGPT
    • Beschreibung: Ein System aus mehreren spezialisierten Agenten (Task Creator, Task Executor, Task Prioritizer), die zusammenarbeiten, um komplexe Aufgaben zu bewältigen. Diese Agenten können Aufgaben priorisieren, erstellen und ausführen, sowie sich an die Umgebung anpassen.
    • Komplexität: Sehr hoch

 

Beispiel: Erstellung von Meta-Analysen und Präsentationen

In unserer Arbeit als Berater erstellen wir für unsere Kunden oft eigene Meta-Analysen, um sie wissenschaftlich fundiert beraten zu können, und bereiten die Informationen dann leicht verständlich in Präsentationen auf.

Durch die Entwicklung von maßgeschneiderten KI-Agenten für die Meta-Analyse und die Erstellung von Beitragsbildern beschleunigen wir den Prozess enorm, sodass nicht mehr 3-10 Stunden für eine Meta-Analyse aufgewandt werden müssen, sondern auf Knopfdruck eine prototypische Version von dem maßgeschneiderten GPT ausgespuckt wird. Der Inhalt wird in eine andere KI zur Bildgenerierung übertragen, die nach unseren Stilvorgaben Illustrationen erzeugt. So kann die Vorbereitung einer Beratungs-Präsentation massiv beschleunigt werden.

 

Tools

LangChain: Brücke zwischen Sprache und Algorithmen

  • Ziel: Automatisierung komplexer Arbeitsabläufe
  • Funktionsweise: Verknüpfung von Sprachmodellen mit Unternehmensdaten
  • Vorteile: Beschleunigung der Entscheidungsfindung, Effizienzsteigerung in der Datenanalyse

Langchain ist ein Framework zur Erstellung von sprachbasierten Anwendungen, das auf der Kombination von Sprachmodellen wie GPT (Generative Pre-trained Transformer) und externen Datenquellen beruht. Es verwendet ein Konzept namens „Chain-of-Thought Prompting“, bei dem ein Sprachmodell so programmiert wird, dass es schrittweise Denkprozesse nachbildet, um Probleme zu lösen oder Fragen zu beantworten.

Da LangChain eine Open Source Software ist, kann es mit hoher Datensicherheit angewandt werden, DGSVO-konform und mit voller Kontrolle über die Nutzerdaten.

ChatGPT: Intelligenter Dialogpartner

  • Nutzen: Beschleunigung von menschlichen Denk-, Analyse- und Entwicklungsprozessen, zum Beispiel für Marktrecherchen, Angebotsentwicklung oder Entscheidungsfindung
  • Funktionsweise: Erstellung natürlicher, menschenähnlicher Antworten basierend auf Texteingaben
  • Vorteile: Sofort nutzbar, gut erschlossen, anpassbar
  • Nachteile: Nicht DGSVO-Konform

ChatGPT kann sowohl Mitarbeitern nützen bei der Bewältigung von Alltagsaufgaben, als auch über maßgeschneiderte GPTs spezifische Problembearbeitung beschleunigen.

Maßgeschneiderte Sprach-Agenten über den GPTStore helfen bei der Bewältigung von komplexeren Arbeitsprozessen, aus mehreren Schritten und mit Qualitätskriterien. Dies biete eine besonders effiziente Möglichkeit an, menschliche Prozesse zu beschleunigen, wenn auch noch nicht mit der starken Kontrolle, wie sie z.B. LangChain bietet.

Ausgewählte Open Source KI-Tools

Weitere hilfreiche Software-Pakete zur Automatisierung von menschlichen Unternehmensprozessen bieten die folgenden Tools.

1. TensorFlow

  • Bereich: Maschinelles Lernen und neuronale Netze
  • Anwendung: Entwicklung und Training von ML-Modellen
  • Vorteil: Flexibilität und Skalierbarkeit für verschiedenste Anwendungsgebiete

2. PyTorch

  • Bereich: Maschinelles Lernen
  • Anwendung: Forschung und Entwicklung in KI
  • Vorteil: Einfache Usability und schnelle Prototypenerstellung

3. Hugging Face Transformers

  • Bereich: Natürliche Sprachverarbeitung (NLP)
  • Anwendung: Implementierung vorab trainierter Modelle für Textanalyse und -generierung
  • Vorteil: Zugang zu einer umfangreichen Bibliothek vorab trainierter Modelle

Durch Kombination dieser Tools lassen sich unterschiedlich starke KI-Prozesse abbilden.

 

Nutzen

Durch die Integration dieser Technologien in deine Unternehmensprozesse bieten sich viele Vorteile:

  • Effizienz steigern: Automatisierung wiederkehrender und zeitintensiver Aufgaben
  • Kundenbindung verbessern: Durch personalisierte und schnelle Kommunikation
  • Innovation vorantreiben: Mit Zugang zu den neuesten KI-Entwicklungen
  • Wettbewerbsvorteil sichern: Durch fortschrittliche Technologielösungen

Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen, die auf die spezifischen Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnitten sind. Unser Netzwerk aus erfahrenen KI-Experten unterstützt von der Konzeption bis zur Implementierung, um sicherzustellen, dass das volle Potenzial der KI- und ML-Technologien ausgeschöpft wird.

Kontaktiere uns, um zu erfahren, wie du dein Unternehmen durch KI optimieren kannst.