Über Karl

Werdegang: Von der Wissenschaft zur menschlichen Organisationsentwicklung

  • Studium der Physik und Psychologie, Master of Science in Physik, Freie Universität Berlin
  • Grundlagenforschung in der Neuro- und Entwicklungspsychologie am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung zur Kopplung von Gehirn-Netzwerken im EEG

Design Thinking & die pädagogische Wende

Nach vielen Reisen und Fluchtversuchen aus der Physik entdeckt Karl Design Thinking als Brücke zwischen dem wissenschaftlichen, analytischen Arbeiten und kreativer Entwicklungsarbeit an gesellschaftlichen Herausforderungen. Seither hat Karl mit über 200 verschiedenen Organisationen gearbeitet, mit NGOs, Schulen, Großkonzernen, Universitäten, Coaches & Therapeuten, Politikern und Klimaaktivisten (Degrowth).

Spezialisierungen