Timotheus Böhme

„Wer andere kennt, ist klug.
Wer sich selber kennt, ist weise.
Wer andere besiegt, hat Kraft.
Wer sich selber besiegt, ist stark.
Wer sich durchsetzt, hat Willen.
Wer sich selber genügt, ist reich.
Wer seinen Platz nicht verliert, hat Dauer.
Wer auch im Tode nicht untergeht, der lebt.“

– Laotse

Meine Intention

Mit meinen Texten versuche ich einen transformativen Impuls zu setzen, der die Leser*innen zum Nachdenken anregt und der zu einem bewussteren und positiveren Umgang mit der eigenen Existenz führt. Denn ich bin überzeugt, dass alleine schon unser lebendiges Dasein unermesslich wertvoll ist, und man daher jeden Augenblick als kostbares Geschenk betrachten kann!

Werdegang

Nach meinem Abitur habe ich begonnen, Philosophie zu studieren und mit dem Master of Arts abgeschlossen. Ich zahlreiche Praktika in verschiedenen Bereichen absolviert und beteilige mich derzeit an mehreren Projekten:

Bachelor of Being

Existenzdenken

Darüber hinaus bin ich tätig als freiberuflicher Schriftsteller und Lektor sowie als Ethik-Lehrer.

Themen

Ich interessiere mich besonders für die Schnittstelle von Philosophie, Psychologie, Wissenschaft und sozialökologischer Transformation. Daher gebe ich mein Bestes, meine Texte möglichst tiefgehend, informativ und hilfreich zu gestalten:

Creative Leadership

Was ist Gamification?

Inhalte1 Definition von Gamification2 Der Sinn von Gamification3 Spiel-Elemente & Prinzipien von Gamification4 Aber funktioniert das auch? – Drei Beispiele

Weiterlesen »