Belbin Teamrollen

Das Teamrollenmodell von Belbin ist ein populärer Ansatz für die Analyse von Teamarbeit und Verhalten im Team. Meredith Belbin hat 9 Teamrollen identifiziert, die in ihrer Unterschiedlichkeit die Potenziale einzelner Persönlichkeitstypen herausstellen und deren Auswirkungen auf die Teamleistung zeigen. Laut Studien (Verweis) zeigen die produktivsten und effektivsten Teams unterschiedlichste Verhaltensweisen, Arbeitsweisen, Einstellungen, Temperament und Persönlichkeiten. Daher reicht es beispielsweise nicht klare Verantwortlichkeiten zu verteilen, sondern die Stärken und Schwächen von jedem Teammitglied zu beachten, um effektiv zu arbeiten.

Wie genau sieht das aus?

Belbin identifizierte 9 Verhaltenscluster, die elementar für den Erfolg von Teams sind. Diese 9 sogenannten Teamrollen sind entweder kommunikations-, wissens- oder handlungsorientiert. Sie sind nicht als Persönlichkeitstypen zu verstehen, sondern als Indikatoren für unterschiedliches Verhalten und Strategien im Arbeitskontext und im Team. Jede Teamrolle verweist auf einen anderen Kooperationsstil bzw. eine andere Strategie mit Arbeit und Kollegen umzugehen. Die Rollen komplementieren oder verstärken einander, sie können sich aber auch widersprechen und miteinander konkurrieren. In der Praxis hat jeder von uns Anteile von zwei oder drei Teamrollen, die natürlicherweise zu uns passen und genauso viele, die uns überhaupt nicht liegen. Wir verfügen aber über die Anlagen für jede Rolle.

“What is needed is not well balanced individuals, but individuals who balance well with each other.” — Dr. Meredith Belbin

Bsp:  Für unterschiedliche Aufgaben sind unterschiedliche Typen besonders gefragt: Um etwa ein neues, innovatives Konzept zu erdenken wird der Erfinder eine gute Wahl sein. Um dieses Konzept jedoch in die Praxis umzusetzen, wird ein Umsetzer hilfreich sein.

Wie verwenden wir das Modell in unserer Arbeit?

Die Belbin Teamrollen zeigen wie wichtig Diversität für ein Team ist. Gerade für Führungskräfte oder Personaler ist dieses Modell interessant, wenn sie ein erfolgreiches Team zusammenstellen möchten. Sie können die Stärken und Schwächen beachten und nach fehlenden Rollenprofilen suchen. Und auch Teammitglieder untereinander können sich und andere besser einschätzen und Entwicklungspotenziale identifizieren.

Schreibe einen Kommentar

»Creative Self«
Online-Kurs

Kostenlos bis Juni 2020: 
Kurs kann kostenlos genutzt werden gegen Feedback.
Ab Juli 128 € — Inhalte bereits getestet mit über 200 Seminar-TN!

Spitze!

Du wirst per Mail benachrichtigt,
sobald der Kurs für dich bereit steht!