fbpx

Design Thinking und Achtsamkeit – 7 Gründe, warum Mindfulness, Yoga & Mediation einen Design Thinking Workshop effektiver machen.

  1. Empathie bedeutet, achtsamen Kontakt aufzubauen… Beziehungskompetenz zu kultivieren.
  2. Ein entspannter Geist kann mehr Komplexität verarbeiten.. kultiviere daher Achtsamkeit.
  3. Ein starker Geist wohnt in einem entspannten Körper
  4. Alles eine Frage des richtigen Druckpegels
  5. Warm-Ups brauchen auch wieder Cool-Downs
  6. Schnelles Denken, langsames Denken
  7. Denken mit den 3 „Gehirnen“

Siehe auch: Yoga Thinking

Schreibe einen Kommentar