Trainer-Kompetenz: 4 Erfahrungsstufen für Workshop- & Seminar-Trainer

Wir unterscheiden hier 4 Kompetenz- und Erfahrungs-Stufen von Trainern im Bereich der Kommunikation, Führung, Management, Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung:

  1. Assistenz-Trainer
  2. Trainer
  3. Senior-Trainer
  4. Lehrtrainer

Schauen wir uns das genauer an:

Persönlichkeits- EntwicklungQualifikation Coaching & TrainingFachliche Qualifikation
Assistenz- TrainerKlarheit über die persönlichen Entwicklungsaufgaben, welche evtl. noch nicht vollständig abgeschlossen sindGesprächsführung,
Moderationstechniken,
Fragetechniken,wertschätzendes & kritisches Feedback geben & nehmen
Grundkenntnisse Psychologie (Persönlichkeit, Kommunikation, Gruppendynamik),

kritisches Denken und logisches Argumentieren,

kann Behauptungen auf Wahrheitsgehalt untersuchen

Trainer> 50 Stunden Selbsterfahrung (Therapie, Coaching),
sowohl Verhalten als auch Analyse / Systemisch,
souveräne kritische Selbstreflexion,
gute Kenntnis der eigenen Konflikte, Abwehrmechanismen, Beziehungsthemen,
souveräner Umgang mit eigenen Grenzen und Emotionen und Bedürfnissen
Kompetenzorientierung,
> 100 Tage Trainings-Praxiserfahrung,
großer Methodenkoffer und flexible Nutzung von Methoden und Interventionstechniken
Erfahrung mit wissenschaftlicher Arbeit,
kennt wissenschaftliche Methodik,kann psychologische Modelle (Coaching, Therapie, Persönlichkeitsentwicklung) auf Wahrheit und Nutzen überprüfen
Senior- Trainer> 100 Stunden Selbsterfahrung,

kann frei von inneren Dynamiken und Spannungen Individuen und Gruppen anleiten in psychologisch relevanten Themen (Coaching, Kreativität, Kommunikation, Management, Pädagogik)

> 1 Jahr Erfahrung in Lehre und Training als auch individuellem Coaching,

> 2 zusätzliche vertiefende Qualifikationen (z. B. Art of Hosting, Kreativitätstechniken, Therapeutische Ausbildungen, Hypnose, Schema-Coaching),
kann flexibel auf schwierige Gruppendynamiken eingehen und Störungen utilisieren

kann Coaching- und Trainings-Programme konzipieren, durchführen und auf Wirksamkeit und Funktionalität überprüfen und korrigieren
Lehrtrainerauthentische, stabile integrierte Persönlichkeit in der Arbeit mit Menschen> 3 Jahre Erfahrung in Lehre, Training und Führung

kann andere Trainer in deren Kompetenzen evaluieren

kann Ausbildungen, Modelle und Coaching-Programme evaluieren und qualitätssichern und dies wissenschaftlich verteidigen

 


Ausbildung Systemisches Coaching

In einer strukturierten Online-Ausbildung lernst du alles, was du als Systemischer Coach wissen musst. Von Methoden, Fragetechniken, Systemen, Interventionstechniken, psychologischen Ansätzen und dem wissenschaftlichen Fundament ist alles dabei. Nach Abschluss erhältst du natürlich ein Zertifikat.

➜ Mehr zum Online Kurs erfahren