Kritisches Denken

Kritisches Denken ist einer der 21st Century Skills.

 

So funktioniert kritisches Denken

  • Schnelle Urteile vermeiden und fundierte Urteile herbeiführen
  • Wahrheitsgehalt von Aussagen hinterfragen, insbesondere durch Aussagenlogik
  • Quellen untersuchen
  • Suche gezielt nach alternativen Hypothesen und Erklärungs-Ansätzen
  • Dialektik: in komplexen Themen Thesen, Anti-Thesen und Synthesen entwickeln
  • Wissenschaftliche Methodik anwenden, um neues Wissen zu schaffen

 

First principle reasoning – 3 Schritte nach Elon Musk

 

1. Identifiziere das Thema und die zugrundeliegenden Annahmen

„Wenn ich eine Stunde Zeit habe, um ein Problem zu lösen, nehme ich mir 55 Minuten, um das Problem zu verstehen und 5 min, um es zu lösen.“
Albert Einstein

2. Brich das Problem herunter in seine elementaren Bestandteile

Identifiziere die Komponenten hinter dem Problem.
Eine Methode hierfür ist die morphologische Matrix.

3. Baue neue Dinge aus den elementaren Bestandteilen zusammen.

„You have to build something.“
Elon Musk

Oder auch:

Alles gut, solange man tut.

Gestalten… auf die Umwelt einwirken und mit interagieren.

Design – Prototype – Test

OODA

Rückkopllungs-Schleife

Five E Learning

Neo-Piaget

Hannah Ahrendt,
„Ich ging zu den Nürnberger Prozessen, um Monster zu sehen. Was ich fand, waren brave Bürokraten.“

 

Übung: Hinterfrage diesen Artikel kritisch!